Alleinunterhalter in Wiesbaden

Alleinunterhalter Wiesbaden

Alleinunterhalter Wiesbaden

In Wiesbaden ist der Alleinunterhalter CHRIS Lejeune das, was für Menschen, die gern etwas außerordentliches erleben möchten, die willkommene Abwechslung.
Mit seinem Programm unterhält der ✨ Alleinunterhalter in Wiesbaden ✅ mitreißend ✅ stimmungsvoll ✅ rockig.  „Die Show für Leute, die sich belohnen wollen.“ Dieses niveauvolle Unterhaltungsprogramm ist designed für Events, die entweder in privatem Rahmen gefeiert werden oder aber auch bei Outdoor- Veranstaltungen, bei denen Mobilität sowohl, als auch anspruchsvolle Unterhaltung mit Stil gefragt sind. Sie haben unter Alleinunterhalter Wiesbaden gesucht und CHRIS Lejeune gefunden? Dann ist heute Ihr Glückstag!

Warum Alleinunterhalter CHRIS Lejeune in Wiesbaden?

  • Weil er jede Feier zu einem unvergesslichen Ereignis macht.
  • Weil er zum 50. 60. 70. Geburtstag das originelle Highlight ist.
  • Weil er mit wenig Aufwand eine Show inszeniert, die alle Generationen begeistert.
  • Weil er mobil & flexibel ist

Alleinunterhalter für Geburtstagsfeiern

Für Geburtstgsfeier Unterhaltung in Wiesbaden ✅ das passende ✨ Highlight ✅ charmant ✅ humorvoll. Mit Showeinlagen unterschiedlicher Länge tritt er immer wieder während der Veranstaltung auf. Das Alleinunterhalter Unterhaltungsprogramm ist so gestaltet, daß es dann eingesetzt wird, wenn sich tatsächliche Räume dafür bieten und Ihre Gäste nicht „in  Grund und Boden“ unterhalten werden. Eben – als Highlight – so, wie im Programmvorschlag auf dieser Seite beschrieben.

Warum zur 50. 60. 70. Geburtstagsfeier?

Es ist so, daß sich „Geburtstagskinder“ fortgeschrittener Generationen mit dieser Show leichter identifizieren können. Das Repertoire des Entertainers besteht, neben jeder Menge „Klamauk“, lustig- charmanten Animationen und Standup- Comedy, zumeist aus Sonngs, die man in den Siebziger Jahren hörte. Songs von den Beatles, Clapton, Stones und viel CCR. Sprich; Leute die den 50. 60. oder 70. Geburtstag feiern, sind zum Teil mit dieser Art Musik aufgewachsen.

Sie birgt jede Menge Erinnerungswert. So auch die Show- Figur der One Man Band. Die letzten Vertreter dieser Art Show Kultur sah man plus minus in den Siebziger- Achtziger Jahren. Dann hat es irgendwie nicht mehr ganz in die Moderne der Zeit gepasst …. und irgendwann war’s das. Bis auf einen, den es immer noch gibt, der diese Art der Musik- Performance in die heutige Zeit „herübergerettet“ hat. CHRIS Lejeune, der Entertainer.

Heute ist Ihr Glückstag

Merken Sie was? Heute ist Ihr Glückstag. Denn Sie haben die Webseite der einzig noch agierenden, „echten“ One Man Band gefunden.  Einem Showkünstler, der mit viel Event Erfahrung und professionell für Sie in Aktion treten kann. Event Erfahrung? Das kann einer, der über 40 Jahre im business ist, seelenruhig von sich behaupten zu haben. Und es ist genau diese Erfahrung, die Ihnen als Veranstalter in die Hände spielt. Von der professionellen Art informativer Kommunikation, über die Sorgfältigkeit der Show- Vorbereitung bis hin zum souveränen Umgang mit Menschen jedweder Art.

Bei Open Air Events – mobil & flexibel

Es liegt auf der Hand, daß ein Alleinunterhalter in Wiesbaden, der so ausgerüstet ist wie CHRIS Lejeune, mit seiner Show und Equipment, für Open- air Events bestens geeignet ist. Pro Tag kann der Künstler als eine Art Musik Walk Act bis zu 5 Showeinsätze spielen Sofern erwünscht – und das ist es meistens, auch an unterschiedlichen Orten der Veranstaltungsfläche. Eine Show dauert ca. 20-25 Minuten und besteht aus Musik und Publikumsanimation. Das einzige, was für das Gelingen dieser Alleinunterhalter Performance wichtig ist, is daß keine anderen sehr lauten Geräusche im unmittelbaren Umfeld produziert werden. Zum Beispiel eine Show Bühne mit lauter Musik oder anderen verstärkten Vorführungen. Unter dem Begriff Alleinunterhalter Wiesbaden, haben Sie einen Entertainer gefunden, der Musik, Animation und Comedy in einer einzigen Show vereint.

Eine Wiesbadener Anekdote

Irgendwann, in den Achtziger Jahren, war CHRIS Lejeune als Alleinunterhalter in Wiesbaden gemeinsam mit dem Schottischen Dudelsack Spieler Ralph Mc. Allister für eine Veranstaltung in Wiesbaden gebucht. Übernachtet haben sie bei einem gemeinsamen Freund in einer dieser sehr schön erhaltenen Villen in Bahnhofsnähe. Wirklich schmucke Gebäude, mit viel Stuck und kleinen Balkonen zur Straße hin. Die beiden Künstler wohnten im fünften Stock, wo eine schöne, spätsommerliche Fete mit viel Wein und geselligen Beisammensein ihren Lauf nahm.

Amazing Grace

Irgendwann  gegen Mitternacht, öffnete Mc. Allister die Balkontür, stellte sich mitten auf den Balkon und spielte aus tiefster Seele „Amazing Grace“. Der Sound hallte gespenstisch und erhaben mit einem nicht enden wollenden Echo durch die ganze nächtliche Allee. Eines nach dem anderen, wurden in den umliegende Wohnungen die Lichter angeknipst, gingen Balkontüren auf und man sah in allen Stockwerken, im Schlafanzug oder nur mitr einer übergeworfenen Decke, die Menschen dieser schönen Melodie lauschen.

Was dann folgte, war nach einem Moment gespenstischer Ruhe, anerkennender Applaus, von der ersten bis zur letzten Hausnummer. Die Balkontüren schlossen sich wieder,  Lichter wurden ausgeknipst, am Ende einer beinahe mystischen, lauwarmen Wiebadener Sommernacht in den Achtziger Jahren.

Strom, Kabel & Espresso

Im Grunde genommen, ist dieser Alleinunterhalter in Wiesbaden, der Traum eines jeden Veranstalters. Denn der mobile Musiker betreibt seine, in das Show- Instrumentarium integrierte Verstärkeranlage mit einem Hochleistung- Akku neuester Generation. Strom Anschluß etc. wird also nicht gebraucht. Kabel demnach natürlich auch nicht. Umkleidekabine? Auch nicht. Ankommen, loslegen, Leute begeistern, Gage abholen und am nächsten Morgen in der Zeitung stehen. Braucht dieser Alleinunterhalter in Wiesbaden denn sonst wirklich gar nichts, um effektiv zu agieren? „Ein Tässchen Espresso vielleicht?“ Mit zwei Zucker. (((;-

 ✓ Einzigartig  mobil groovig

Der Alleinunterhalter in Wiesbaden

Allgemeines zur Stadt Wiesbaden

Die allerersten Spuren zum heutigen Wiesbaden rühren aus dem Neolithikum.
In der spätaugusteischen Zeit (um das Jahr 6 bis 15) wurde durch die Römer eine Befestigung oberhalb des Quellenviertels errichtet. Die berühmten Wiesbadener heißen Quellen wurden erstmals im Jahr 77 beschrieben.
Das Gebiet um Wiesbaden den Römern als Sammellager für ihre Eroberungszüge.
Der Wiesbadener Kochbrunnen fand seine erstmalige Erwähnung im Jahre 1366.

Nach dem ersten Weltkrieg wurde Wiesbaden von der französischen Armee besetzt,

Der Wiesbadener Bürger, Ludwig Beck, war am Hitler Attentat am 20.Juli 1944 beteiligt, so, wie ebenfalls der Großvater von CHRIS Lejeune; Dr. Paul Lejeune-Jung.

Chris Lejeune’s erstes in Erscheinung treten in Wiesbaden war um das Jahr 1990, was jedoch geschichtlich nicht belegt ist. Weitere Sichtungen dieser One Man Show werden vermutlich bei Ihrer Veranstaltung in Wiesbaden sein. Zu bezweifeln ist bereits jetzt, dass dieser Alleinunterhalter Auftritt im Raum Wiesbaden in die Wiesbadener Stadtgeschichte eingehen wird.

Sicher ist jedoch, dass er Ihr Leben bereichern – und jede Menge Spaß machen wird.

norbert-haug-referenz

zdf-referenz

Alleinunterhalter in Wiesbaden

Alleinunterhalter in Wiesbaden