Kann – darf man einen Künstler Showprogramm – Unterhaltungsprogramm als Showeinlage spontan – last minute buchen – engagieren – mieten für eine kleine private Feier, Familienfeier – Party, Geburtstagsfeier & Event trotz – während Corona – Covid 19? Darf man das? Ist das erlaubt und legal und entspricht es derzeitigen Corona Regeln? Wie ist die Gesetzeslage? Cotrona konformes Showprogramm & Unterhaltungskünstler – Kleinkünstler Entertainment. Für sehr kleine Personenkreise ist das (Stand Oktober 2020) OK!

Künstler buchen trotz Corona Covid 19

Kann man Künstler buchen in Zeiten von Corona trotz – während Covid 19?

Vorab gesagt: Eine Kneipe oder Restaurant, welches man für eine – wenn auch kleine Feier buchen möchte, kann man im Grunde momentan nicht einplanen. (Stand Oktober 2020)  Einfach deswegen, weil sich Vorschriften zu Öffnungszeiten und Anzahl der möglichen Gäste permanent ändern.

Es besteht keine Planungssicherheit. Konnte man Anfang Oktober 2020 noch mit 50 Gästen rechnen, sind es vielerorts nur noch erlaubte 10-15 Personen, die an einer Party teilhaben dürfen. Die meisten Menschen verzichten also auf ihre Feier. Grund dafür ist die absolute Planungs- Unsicherheit. Fast jeden Tag gibt es neue, oft undurchschaubare Regeln.

Jedoch auf diese kann man nicht vertrauen, da sie sich permanent ändern und von  Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sind. Folge: Die Kneipe verliert mangels Gästen ihre Existenzgrundlage. Ebenso der Künstler der in dieser Kneipe hätte auftreten sollen, als auch der Caterer, der das Essen gebracht hätte.

Der Taxifahrer der die Künstler zur Kneipe gefahren hätte, wird diesen Auftrag nun nicht haben. Eine Endlos Spirale, die Jobs vernichtet, die die gesamte Entertainment Branche an den Rand des Abgrunds führt. „Wegen Geschäftsaufgabe geschlossen“. Liest sich einfach. Tatsächlich stehen dahinter Leben, Existenzen, Familien mit Kindern, Pläne, Träume und harte Arbeit.

Und tatsächlich ist es nicht so einfach wie es sich liest. Es ist dramatisch! Diese Zeilen beinhalten keine Schuldzuweisungen. Unsere Regierung unternimmt die bestmöglichen Schritte, um das Desaster in den Griff zu bekommen. Ob all diese Schritte richtig sind, erweist sich oftmals erst später. Es fehlen im Umgang mit einer Pandemie einfach die Erfahrungswerte.

Kann man einen Künstler oder Musiker spontan – last minute buchen in Zeiten von Corona – trotz oder während Covid 19? Eine oft gestellte Frage. Die schnelle Antwort, bezogen auf die Show von CHRIS Lejeune – (Wikipedia) Ja – es geht! Diese Show ist perfekt eingesetzt für ein kleines Publikum. Das war schon immer so, nicht erst seit Covid 19. Zum Beispiel bei einer privaten Feier oder Familienfeier als auch beispielsweise zu einem 60. Geburtstag. Sprich; passt genau und entspricht derzeitigen Vorschriften. Infos: (Uptates in Presse verfolgen)

Covid 19 hat viele Ensembles, Big Bands, Schauspieler, Kleinkünstler und ganze Theatergruppen in existenzielle Nöte gebracht.

Und daran wird sich, auch wegen der Beschränkung räumlicher Möglichkeiten, so schnell nichts ändern.

Unter anderem deswegen, weil manche der Performances enorm viel Platz einnehmen würden, um aufgeführt werden zu können.

Referenz Sky Du Mont

Referenz Sky Dumont

One Man Show

Genau hier ist die „Marktlücke“ der One Man Show von CHRIS Lejeune. Mit seiner One man band, ersetzt er gleich eine ganze Kombo. Aber dabei bleibt es natürlich nicht. Wenn Sie diesen Musiker buchen, engagieren Sie zugleich einen Show man der es drauf hat, mit rockigen Sounds, charmanten Parodien und Comedy, als auch unaufdringlichen Publikumsanimationen, Leute absolut zu begeistern. Und er lässt es krachen, auf geringstem Raum. Künstler buchen trotz Corona – Covid 19? Mit CHRIS Lejeune ist das kein Problem.

Die Gunst der Stunde – Corona konformes Showprogramm & Entertainment

Bei allen Schwierigkeiten die Corona – Covid 19 mit sich bringt, so ergibt sich in diesem Fall auch die Gunst der Stunde. Vielleicht hätten Sie ja gerne ein ganzes Orchester gebucht, ein 20 Mann Bigband oder eine Theateraufführung mit mindestens 10 Schauspielern? Und nun bleibt, wegen des geringen Platzbedarfs nur die einfache Möglichkeit einer One Man Show. Und daraus wiederum, ergibt sich plötzlich die Gelegenheit, CHRIS Lejeune mit seiner Musik- & Comedy Show kennenzulernen. Der Entertainer bietet für kleines Publikum ein Corona konformes Entertainment Showprogramm. Klein – aber fein.

Kleine Feier mit nur wenigen Gästen spontan last minute buchen

Oftmals erreichen den Künstler Anfragen wie: „Wir haben nur eine kleine Feier mit ganz wenig Gästen, was kostet das“? Meist zielen derartige Fragen darauf ab, dass es weniger kosten müsse, wegen der geringen Teilnehmerzahl. Dem ist natürlich nicht so. Der Aufwand ist der selbe wie bei einem Showprogramm für über 100 Personen. Sprich; die Zeit und Mühe der Anreise, die Zeit der Show etc. All das ist ja auch in einem Preis für ein Showprogramm für eine große Feier veranschlagt.

Jedoch können Sie diesen Künstler spontan – last minute buchen. In Covid 19 Zeiten können manche Künstler & Entertainer nicht auftreten, sodaß sich spontane Buchungsmöglichkeiten ergeben. Und in diesem Zuge, lässt sich womöglich über das Honorar etwas feilschen?

Fragen und Antworten

Stand Oktober 2020 lautet die Antwort „ja“. Solang gültige Corona Schutzmaßnahmen getroffen werden.

Einfach fragen. Kein Künstler hat Interesse daran, am nächsten Tag in der Zeitung zu stehen, weil er sein Publikum mit Covid 19 angesteckt hat. Zumal – im kranken Zustand, sind Kraft aufwändige Unterhaltungsprogramme wie das von CHRIS Lejeune, überhaupt nicht möglich. Selbiges gilt für Showprogramme fast aller Künstler. Die Rückentrommel des Show Musikers wiegt knapp 35 Kilo. Mit Corona, wäre das nicht machbar. Also – keine Sorge!

Auf Spiegel online werden sie täglich, gut recherchiert informiert.

Video Demo

Wie Sie auf den Videos erkennen können, spielt der Künstler für ein kleines Publikum, nicht erst seit Corona. Zum Beispiel auf dem Video zum 70. Geburtstag sehne Sie eine kleine Menschengruppe, alle glücklich und in das Geschehen involviert. Stellen Sie sich nun einfach vor, die Menschen würden, eine Mundschutz Maske tragend, etwas weiter auseinander stehen. Was sehen Sie dann? Richtig! Eine Corona gerechte Party.

Sorge um alle Künstler

Der Entertainer hat sich sein Leben lang der Unterhaltungskunst verschrieben. Somit kennt er viele Künstler Kollegen und Freunde, die durch Covid 19 in Existenznöte geraten sind. Zwar ist der Staat, dem diese Künstler im Laufe der Jahre unendlich viel Steuern gezahlt haben, anfangs mit Hilfspaketen eingesprungen.

Was ist aber jetzt? Corona wütet weiter, die Situation wird immer schwieriger und Millionen von Künstlern haben kein Einkommen mehr. Unverschuldet, quasi über Nacht. Kredite können nicht bedient werden, ein Hausbau kann nicht abgeschlossen werden, die Rücklagen, welche eigentlich für die Rente gedacht waren, sind aufgebraucht. Schuld ist – in erster Linie der Auslöser: Covid 19. Der Pfänder kommt trotzdem.

Insofern ist es schmerzlich zu wissen, dass einige Industrien mit Milliarden unterstützt werden, derweil die gesamte Unterhaltungsbranche quasi vor dem Nichts steht.

Was die meisten nicht bedenken

Mit jedem Künstler, der um seine nackte Existenz bangt, bangt im schlimmsten Fall, seine ganze Familie. Morgen um Morgen aufzuwachen, absolut nicht wissend, wie es weitergehen soll. Schon das Bus Geld für die Kinder die in die Schule müssen, wird zu einer Belastung.

Die Fahrt mit der Straßenbahn zum Einkaufen gehen, wird plötzlich unerschwinglich. Eigentlich Kleinigkeiten, über die man vor Corona nicht nachgedacht hatte. Was wird mit der Rente. Viele Künstler haben etwas Geld für die Rente zurückgelegt, welches plötzlich zum momentanen überleben ausgegeben werden muss.

Was ist mit dem Lebenssinn?

Künstler üben in der Regel ihren Beruf nicht aus, weil es ausschließlich etwa ist, wovon man leben kann. Für Künstler ist der Beruf – Berufung. Wer morgens aufwacht und dann nicht weiß was er tun soll, weil es nichts zu tun gibt, der kann, mangels Sinn schon mal in Lethargie verfallen. Wenn obendrein sich der stapel der Mahnungen von Tag zu Tag mehr türmt, wird aus Lethargie das Gefühl der Sinnlosigkeit, gefolgt von Panik. Aber jammern hilft nichts.

Zum um umorientieren ist die Zeit sehr knapp – dennoch bleibt kaum eine andere Möglichkeit. Aber, umorientieren wohin? Im schlimmsten Fall, Sozialamt. CHRIS Lejeune selbst, ist – Dank seiner Eigenschaft als One Man Show, nur bedingt vom Covid 19 Debakel betroffen. Obendrein ist er im zweiten Beruf (SEO) und auch in diesem Job, gut im Geschäft. Bleibt nur zu hoffen, dass der ganze „Spuk“ bald ein Ende hat und 2021 ein besseres Jahr wird. Was ein Leichtes sein wird, denn 2020 war und ist, die blanke Katastrophe.

Bavaria

Bayerischer Yachtclub 60. Geburtstag

Norbert Haug Referenz

Show im ZDF Fersehgarten

Show im ZDF Fersehgarten

ZDF Referenz

Bei Inka Bause

Künstler buchen für 25 - 50 Personen

Künstler buchen für 25 – 50 Personen

Künstler buchen in Zeiten von Corona

Künstler buchen in Zeiten von Corona

Originelle  Show Entertainment mit Einmalige „Mitmach- Show“